© by ASTC - Schweiz 

ARCHIV

30/11/2018

Safe the Date

"Chlaushock" 2018.

Details folgen mit der persönlichen Einladung an unsere Mitglieder.

08/09/2018

ASTC-Clubschau 2018 / Resultate

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Gratulation den Gewinnern.

RESULTATE

17/08/2018

ASTC-Clubschau 2018

SAFE THE DATE

 

Die Clubschau des ASTC-Schweiz findet am 09.09.2018 im Rahmen der Terrierschau in Eiken (AG) statt.

Weitere Informationen sind der Webseite www.terrierschau.ch zu entnehmen.

17/08/2018

Prüfung zur Halteberechtigung für Hunde des Kantons Aargau mit erhöhtem Gefährdungspotential...

Bericht im HUNDE 7-8 | 2018 >>> mehr

Rottweiler, American Staffordshire Terrier, Bull Terrier, ... und die üblichen Verdächtigen, siehe Liste >>> TIR

Samstag, 09. Juni 2018, ab 13.30 Uhr in Aeugstertal/ZH, Birkenhof 8

 

26/06/2018

Ausstellungsresultate AARAU 2018

Ausstellungen und Resultate können auf der Seite: OnlineDogShows eingesehen werden.

17/06/2018

Hunde sind kein Feriensouvenir und kein Spontanentscheid!!!

Anzeigen und Inserate mit Hundeangeboten erscheinen zu Tausenden im Internet – aber auch in Zeitschriften und an Pinnwänden von Zoofachgeschäften findet man zahlreiche Kaufangebote. Viele Inserate – insbesondere solche aus dem Internet – sind allerdings nicht seriös und verleiten zum Kauf eines Hundes aus illegalem Welpenhandel, der mit unvorstellbarem Tierleid ein Vermögen verdient. >>>> mehr....

27/04/2018

Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich wurde aufgehoben!!!

26/04/2018

Revidierte Statuten ASTC-Schweiz ab sofort in Kraft

Anlässlich der Sitzung des Zentralvorstandes der SKG vom

27. April 2018, wurden unsere revidierten Statuten 

genehmigt und treten mit diesem Datum in Kraft.

26/04/2018

Zuchtreglement tritt ab 15.05.2018 in Kraft

In den "Sektionsnachrichten" der Ausgabe 4/18 der Zeitschrift Hunde vom 13.04.2018 wurde unser neues Zuchreglement publiziert. 

11/04/2018

Traurige Nachricht

Heute hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass sich am 29. März 2018 der Lebenskreis von KLAUS RUPF, geschlossen hat. Zusammen mit Ev war Klaus Mitglied und Mitkämpfer im ASTC-Schweiz von Anfang an.

Er hat jahrelang die Webseite des Clubs betreut, gepflegt und mitgetragen.

Wir verlieren mit Klaus einen lieben und aufrechten Freund und entbieten unserem Ehrenmitglied Ev Rupf unsere tiefste Anteilnahme.

28/04/2018

Maibummel ASCT - Schweiz

Einladung zum Maibummel 2018 >>> PDF

28/02/2018

Veranstaltungen 2018

Der Veranstaltungskalender für 2018 wurde aktualisiert.

28/02/2018

Generalversammlung 2018

Das Protokoll und die Jahresberichte 2017 der Präsidentin und der Zuchtwartin sind im Mitglieder-Bereich aufgeschaltet. 

02/02/2018

Ordentliche Generalversammlung ASTC-Schweiz

Sonntag, 25. Februar 2018

Landgasthof zu den 3 Sternen, Brunegg - AG

10.00 Uhr

_____________

Die Mitglieder erhalten eine persönliche Einladung mit Bekanntgabe der Traktanden.

13/01/2018

Blue Line - No Thanks!

An alle, die auf der Suche nach einem "Blue-Line" AST sind!!!

DIE RASSE AMERICAN STAFFORDSHIRE TERRIER "BLUE LINE" GIBT ES NICHT!!! 

Es gibt American Staffordshire Terrier die ein blaues Fell haben, welches unter Umständen nicht zu unterschätzende, gesundheitliche Probleme in Form von Color Dilution Alopecia (CAD, siehe Bild) mit sich bringen kann. 

Hier der Link zu einer Webseite welche dieses Thema bespricht. Einen weiteren Link finden Sie hier: Link

CDA bedeutet Color Dilution Alopecia und ist der Name für die äusserlichen Symptome, welche die Dilution hervorrufen kann. Also die schlechtere Fellqualität, den Haarausfall (Alopezie) und auch die Ekzeme der Haut an den Fellpartien mit blauer Fellfarbe.

 

Nicht jeder blaue Hund erkrankt an der CDA, aber jeder Hund, der an der CDA erkrankt, ist blau. 

"Blue-Line"  AST ist ein reiner "Marketinggag" von sog. "Züchtern" welche auf eine " sogenannte seltenen Farbe" als Absatzkanal setzen um damit den Markt der Unwissenden zu bedienen.

Wenn Sie wirklich einen AST wollen, dann lesen Sie den FCI Standard der Rasse. Blau als Fellfarbe ist zwar erlaubt, aber die Augen müssen dunkel (weder grün noch blau noch gelb) und der Nasenschwamm muss zwingend schwarz sein. Beides Dinge, welche sich mit dem Diluted Gen nicht vereinbaren lassen.

Wenn Ihnen die Farbe allerdings wichtiger ist als der Rasse-Standard und die möglichen gesundheitlichen Konsequenzen, können wir Ihnen auch nicht helfen- es ist Ihre Entscheidung. Suchen Sie Ihren "Blauen Hund"- aber suchen Sie ihn nicht beim ASTC-Schweiz.

13/01/2018

Neue Projekte der SKG

Die SKG als unsere Dachorganisation in der Schweiz hat einige neue Projekte in der Pipeline. Diese wurden anlässlich der Konferenz vom 13.01.2018 den Präsidenten/innen vorgestellt.

Zur Information werden die Unterlagen der Präsentationen unseren Mitgliedern per Mail zugestellt.

05/01/2018

Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen ...

.... und wenn doch, beklagen Sie sich nachträglich nicht darüber!

 

Ein American Staffordshire Terrier ist ein Hund, dessen FCI oder AKC Ahnentafel seine Abstammung belegt. Diese Ahnentafel ist von einem Landesverband der FCI oder dem AKC bestätigt.

 

Alle anderen "wilden Geschichten", selber kreierte Ahnentafeln von irgendwelchen "Designerdog-Kreateuren" sind allenfalls noch gut genug um Feuer damit zu machen.

Nur eine anerkannte Ahnentafel ist der Beweis, dass es sich um einen AST handelt und nicht der Heimtierpass aus XYZ.

Wenn Sie keinen Wert auf einen Hund mit einer Ahnentafel legen, können wir Ihnen als Rasseclub nicht weiterhelfen, verweisen Sie aber gerne an die Stellen in der Schweiz, wo die "netten Verwandten" dringend auf eine zweite Chance warten:

https://www.pitdogsnothilfe.ch

http://www.bullterrier-in-not.ch/home/tierschutzvereine.html

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Einreise nach Frankreich für "amstaffähnliche Hunde" ohne FCI Papiere verboten ist. 

15/12/2017

Frohe Weihnacht und eine Bitte

Der Vorstand wünscht seinen Mitgliedern und allen Liebhaber unserer Rasse(n) eine besinnliche Weihnachtszeit.

Man möge mir verzeihen, dass als Model ein Staffordshire Bull Terrier herhalten musste > Foto

Gleichzeitig möchte ich alle auffordern eine Petition unserer französischen Freunde zu unterzeichnen. Nach 20 Jahre der Rasseliste (die nota bene NICHTS gebracht hat), wird ein Versuch unternommen dieses Liste zu kippen.

http://www.le4c.fr/petition/

Den ganze Text auf Facebook und die Bilder (nicht für zarte Gemüter) finden Sie hier.

 

Unter den Titel: "Die Spritze oder der Stift? Wen Nichtstun tötet...", wurde vom Präsidenten des ASTC France, Emmanuel Tasse, verfasst.

 

21/11/2017

Swiss Top Dog 2017

Bericht >>>

Erfreulich das ein American Staffordshire Terrier den 5. Schlussrang belegen konnte.

Wir gratulieren ganz herzlich den Besitzern.

24/11/2017

Herbstessen

Alle Mitglieder haben eine Einladung zu diesem Anlass bekommen und wir hoffen auf rege Teilnahme.

11/07/2017

Online Kataloge und Resultate CACIB Aarau 2017

Die Kataloge und Resultate der Doppel-CACIB Ausstellung von Aarau >>> hier

18/06/2017

Bericht Maibummel 2017

Bericht 

16/04/2017

Etwas zum Lachen

Auf den Punkt gebracht von Mike Müller >>> mehr

16/04/2017

Neuer Bericht

Neuer Bericht auf Frankreich (Quelle FAST - France American Staffordshire Terrier)

- Entwicklung der Rasse / Top 20 Rassen in Frankreich

16/04/2017

Neuer Bericht

Neuer Bericht auf Frankreich (Quelle FAST - France American Staffordshire Terrier)

- Gesundheitsvorsorge beim AST

29/04/2017

Maibummel ASTC - Schweiz

Einladung zum Maibummel 2017 >>> PDF

19/03/2017

Jahresprogramm 2017

Das Jahresprogramm 2017 ist Online.

Wer einen zusätzlichen Anlass organisieren möchte, kann sich gerne an den Vorstand wenden.

19/02/2017

Nach vielen Jahren.....

.... ist in der Zuchtstätte "Wildamstaff" ein Wurf von:

6 Rüden / 2 Hündinnen gefallen.

Die Welpen sind rot/weiss und gestromt/weiss.

Anfragen direkt an den Züchter per Email: 

wildamstaff@gmail.com

Bitte beachten Sie die in Ihrem Wohnkanton geltenden "Hundegesetzte". In den Kantonen GE/ZH/VS ist die Rasse verboten. Die Welpen dürfen auf Grund des Importverbotes auch nicht nach Deutschland verkauft werden.

GV 2017

Die diesjährige GV findet am 26.02.2017 statt.

Alle Mitglieder haben eine schriftliche Einladung erhalten.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

26/11/2016

Nach vielen Jahren .....

.... gibt es endlich wieder einen neuen Züchter für AST in der Schweiz.

 

Es freut uns, dass am 26.11.2016 die Hündin Effery Queen Blue AST die Zuchtzulassung bestanden hat.

 

Damit ist der Grundstein für die Zuchtstätte: 

"Wildamstaff"SKG/FCI gelegt.

 

Wir wünschen Loredana Bertola und Alfredo del Gaudio viel Glück und Erfolg.

Weitere Informationen folgen sobald die erste Wurfplanung konkrete Formen angenommen hat.

25/11/2016

Einladung Herbstessen 2016

Einladung zum Herbstessen >>> hier

22/09/2016

Zuchtzulassung 2016

Nach langer Pause findet am Samstag 26. November 2016 wieder eine Zuchzulassung statt.

Weitere Einzelheiten >>> Ankörung

 

Das Anmeldeformular erhalten Sie auf Anfrage bei der Zuchwartin Frau Dr. med.vet. Sandra Boutellier.

 

boutelliersandra@swissonline.ch

20/08/2016

Clubsieger 2016

Bester der Rasse (BOB) anlässlich der Clubschau des ASTC 2016

 

Gentleman de l'Empreinte de l'Espoir 

Richter: Torsten Himmrich, Deutschland

Alle weiteren Resultate unter: www.terrierschau.ch

20/08/2016

Clubschau ASTC - Schweiz

21.08.2016

Clubschau ASTC - Schweiz

Richter: Torsten Himmrich, Deutschland

Anmeldung: www.terrierschau.ch

19/08/2016

Terrierschau 2016 Eiken, Schweiz

 

Ein Wochenende - 2 CAC-Ausstellungen in Eiken. 

 

Samstag, 20.08.2016, CAC-Schau

Richter: Sean Delmar, Irland 

Anmeldung: www.terrierschau.ch

30/06/2016

Medienmitteilung SKG

Hundeausstellung Aarau >>> PDF

17/04/2016

Bild des Tages

Sabi wartet auf den Frühling...

30/04/2016

Maibummel ASTC-Schweiz

Wir spazieren gemütlich der Reuss entlang (Kanton Aargau).

Weitere Angaben >>> PDF

Nicht- Mitglieder mit erzogenen Hunden sind willkommen.

Es herrscht absolute Leinenpflicht. 

06/05/2016

Auf in den Frühling

Hundebiathlon Hundesport Allschwil

 

Ausschreibung >>> Reglement PDF

 

29/02/2016

Jahresprogramm 2016

Das Jahresprogram des ASTC-Schweiz ist online >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29/02/2016

Bild des Tages

"The flying Amstaff"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20/01/2019

Der Kanton Zürich stimmt über sein Hundegesetz ab.

Am 10. Februar 2019 wird das Zürcher Stimmvolk wieder einmal über ein Hundegesetz abstimmen. 

Uns kann es eigentlich egal sein, denn für unsere Rasse wird sich nichts ändern, sie ist und bleibt verboten und unsere Hunde bleiben per se eine massive Bedrohung des Weltfriedens.

Nach wie vor ist und bleibt auch der Zuzug in den Kanton Zürich mit einem AST oder einem seiner "Verwandten"verboten, was der Niederlassungsfreiheit widerspricht. Aber in Zürich sieht man das bekannterweise anders.

Die Änderung betrifft die grossen, massigen Hunde, welche nun vom obligatorischen Kursbesuch befreit werden sollen, da sich keine positive Veränderung in der Biss-Statistik gezeigt hat.

 

Dafür hat die Anzahl der gemeldeten Bissverletzungen bei den kleinen Hunden zugenommen (an dieser Stelle darf auch gelacht werden).

Besuchen Sie folgende Links um sich eine Meinung zu bilden.

 

https://www.srf.ch/news/schweiz/abstimmungen/abstimmungen/abstimmungen-zh/abstimmung-kanton-zuerich-hundegesetz-und-wassergesetz-sorgen-fuer-kontroversen

https://www.nzz.ch/zuerich/die-abstimmung-ueber-das-hundegesetz-auf-einen-blick-ld.1452685

Meine Meinung: "Was immer die Zürcher machen, sie machen es falsch, die eine wie die andere Seite".

Ein Wort in eigener Sache

Zurzeit werden wieder American Staffordshire Terrier-Welpen "aus Schweizer Zucht" angeboten.

Bitte beachten Sie, dass diese Elterntiere keine Zuchtzulassung durch den ASTC-Schweiz besitzen. 

Es wurde weder die Kontrolle der wichtigen Vorsorgeuntersuchungen noch eine Wesensbeurteilung durch den Rasseclub durchgeführt.

Wir raten dringend vom Kauf solcher Welpen ab.

 

In der Schweiz gibt es momentan keine von der SKG/FCI anerkannte aktive Zuchtstätte für American Staffordshire Terrier.

20/12/2018

Frohe Weihnacht

Please reload